16. Jahrhundert

Papst Gregorius IX. - Decretalium copiosum argumentum [...], Lyon 1510

Decretalium copiosum argumentum
Divisiones glosaru[m] ex Joha[n]nis andree nouella diligenter depro[m]pte, hic dilige[n]ter annota[n]tur … Tabula Ludouici bolognini de bononia notabiles questiones [cu]m rubricas decretaliu[m] decidit […]

Lugduni, Marechal, April 1510.

Kollation : [2] Blätter, CCCXXX, [14], XVII, [1] Bl.
Komplett : Seite für Seite auf Vollzähligkeit und Erhaltung geprüft.

Bibliographische Referenz :
Expl. der Bayer. Staatsbibliothek, Signatur : 2 J.can.f. 51-2.

Folio (41 × 29 cm). – Blindgeprägtes Schweinsleder über Pappe. Schließbänder fehlen. Vorderer Buchdeckel unten mit Wurmspuren. Vorsatz u. die folgenden 2 Blätter mit starker, vertikaler Knickspur. Großzügiger, schöner Druck in Rot u. Schwarz auf festem, hellen Papier.

1250 EUR





[Feliciano Ninguarda] : Manuale Parochorum ... Prov. Salisburgensis

Manuale Parochorum et aliorum curam animarum habentium : complectens omnium sacramentorum rationem, naturam et administrationem pro provincia Salisburgensi

Ingolstadt, David Sartorius, 1582.

Quart : 22 × 17 cm.

Kollation : [34] Blätter, 431 Seiten.
Bibliographische Referenz : VD16-N1773.
Komplett : Seite für Seite auf Vollzähligkeit und Erhaltung geprüft.

Holzdeckelband mit blindgeprägtem Schweinsleder bezogen, datiert 1583. Beide Schließen intakt. Vord. Vorsatz nicht eingebunden. Außen wie innen in ungewöhnlich schöner Erhaltung. Papier fest und weiß, nur ganz vereinzelt kleine Fleckchen.

Literatur : Karl Schellhass, Der Dominikaner Felician Ninguardia und die Gegenreformation in Süddeutschland und Österreich 1560-1583. – Band I. Felician Ninguarda als apostolischer Kommissar 1560-1578.

Contemporary blind pressed pigskin over wooden boards. 2 brass clasps intact. A very fine copy in all parts.

400 EUR