Taschenkalender auf das Jahr 1852 (Augsburg, bei J. Bloßfeld)

“Kompendiöser Sackkalender für das Schalt-Jahr nach Jesu Christi Geburt 1852. Astronomische Angabe von Luwig Preysinger, Professor der Physik und Conservator der Sternwarte”.

Augsburg, bei J. Bloßfeld,
Buchbinder und Verleger in der Ludwigsstraße, [1851].

Miniatur-Format : 8 × 5 cm.

Reizendes Pappbändchen mit farbiger Reliefprägung u. intakter Schließe. – Der Einband (wie üblich) etwas abgegriffen, innen 2 minimale/unwesentliche Bugläsuren, dort wo Kupfer entfernt wurden. Vorderer Spiegel mit Resten einer abgelösten Papierbeklebung. Zu Beginn u. am Ende einige zusätzliche/unbedruckte Blätter.

Kollation : Altkol. Titelkupfer (“Das neue Jahr”), altkol. Vortitel, Titelblatt, 13 Blätter (Kalendarium), 4 Blätter (“Mondsphasen”), 14 Blätter (Erklärung der Kupfer u. “Der Frühling”) + 4 altkolorierte Kupfer.

Nicht komplett : Es fehlen 2 Kupferstiche :
Nr. I und IV : “Des Kindes Schlummer” – “Der Morgen”.

Vorhanden sind damit 5 (statt 7 Kupfer), der gestoch. Vortitel nicht mitgezählt.

Bemerkenswert das Klaglied des Ausgewanderten, der sich vom “Hudsonsport” zurück ins deutsche Vaterland sehnt.

Bücher kleinsten Formats, Miniaturbuch, Miniaturbücher, Taschen-Almanach, Miniature Bbook, Minuscule, Libro in miniatura, Libro miniatura. Auswanderer nach Amerika

45 EUR