[Ludwig Aurbacher] : Ein Volksbüchlein. - München, Lindauer, 1827/1829

Ein Volksbüchlein [in zwei Theilen]

- Erster Theil :
Enthaltend : die Geschichte des ewigen Juden,
die Abenteuer der sieben Schwaben, nebst vielen andern … Historien.
- Probeblätter für Volksfreunde.

München. Bey Michael Lindauer, 1827.
Kollation : 1 Bl. (Frontispiz), VI, 178 Seiten, mit 1 Frontispizlithographie

- Zweiter Theil :
Enthaltend : die Legende von St. Christoph, die Wanderungen des Spiegelschwaben, nebst vielen anderen erbaulichen und ergötzlichen Historien

[Als neuer Titel zusätzlich] : Ernst und Scherz. Eine Sammlung vermischter Erzählungen. Mit einer Abbildung, den schwäbischen Sonn- und Mondfang vorstellend. – Ausgabe für Volksfreunde

München, Jos. Lindauer’sche Buchhandlung (C. Th. Fr. Sauer), 1929.

Kollation : 1 Bl. (Reihentitel), 1 Bl. (Frontispiz), 1 Bl. (unbedruckt), 1 Bl. (Titel), 192 Seiten, mit 1 Frontispizlithographie.

Hübsches Halblederbändchen der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel.

Klein Oktav (17×11 cm). Vorderer Vorsatz mit unwesentl. kleinem Randausschnitt. Der Leihbücherei Stempel “Maria Weiß” 7x wiederholt. Das Blatt mit den Seiten 121/122 am Oberrand geschickt restauriert. – Das Blatt mit den Seiten 169/179 im Bug mit weißem Papier restauriert, dabei sind einige Wörter verlustig gegangen! Ansonsten in einer ungewöhnlich schönen Erhaltung. Das Buch dürfte wohl kaum ausgeliehen worden sein.

Von einiger Seltenheit

245 EUR